Vereinslokal:  Musikvereinsgebäude,  1010 Wien I, Bösendorferstr. 12,  Hochparterre - Dumba Saal,  Telefon +43676 432 68 04 (Dir. Mandl)          Telefax 5045450       *      E-Mail: musik@wienermaennergesang-verein.at                      
Wussten Sie, dass ...
Johann Strauss nicht nur den „Donauwalzer“, sondern 8 weitere Kompositionen dem Wiener Männergesang-Verein gewidmet hat ? Auch Franz Liszt, Richard Wagner, Anton Bruckner, Richard Strauss, Franz v. Suppé, u.a. für unseren Chor komponiert haben? Der WMGV zu den Gründungsstiftern des Musikvereinsgebäudes gehört? Der WMGV das Schubertdenkmal im Stadtpark gestiftet hat? Kaiser Franz Josef dem Chor ein Grundstück am Ring anbot, dieser aber statt dessen um ein Banner gebeten hat ? Der WMGV 1928 das 10. Deutsche Sängerfest mit 140 000 Teilnehmern von 9000 Chören organisiert hat ? Der WMGV über 100 Konzerte mit den Wiener Philharmonikern musiziert hat, u.a. 1958 bei der Weltausstellung in Brüssel und 1975 beim Neujahrskonzert in Wien? Der WMGV mit den Wiener Symphonikern, dem London Symphony Orchestra, dem Tokyo Philharmonic Orchestra, den Philharmonischen Orchestern von Berlin, Rom und New York musiziert hat, unter namhaften Dirigenten wie Clemens Krauss, Bernhard Paumgartner und Herbert v. Karajan ? Der WMGV schon 1905 eine Konzertreise nach Ägypten, 1907 nach Amerika, und seither Tourneen nach Asien, Australien und in ganz Europa unternommen hat ? Der WMGV bereits über 3324 mal öffentlich aufgetreten ist, 2x pro Jahr im Großen Musikvereinssaal auftritt, jährlich eine Auslandsreise unternimmt und 4-6 Konzerte in Österreich gibt? Der WMGV seit seiner Gründung immer ein Amateurchor war, er heute rund 40 aktive Sänger hat und sich über jeden neuen Sänger freut?
Besucherzaehler
Sie sind Besucher: